Was Sie über die Eyelash Behandlung wissen sollten



Die Eyelash Extension ist eine wasser- und kosmetikbeständige Behandlung zur Wimpernverlängerung und/oder -verdichtung. Dabei werden absolut natürlich wirkende, synthetische Einzelwimpern mithilfe eines Spezialklebers an Ihrem eigenen Wimpernhaar fixiert.

Länge, Stärke und Biegung können individuell und typgerecht gewählt werden. Diese Art der Behandlung ist völlig schmerzfrei und so entspannend, dass viele Kunden während der Behandlung einschlafen.


Eine professionell erstellte, effektvolle Verlängerung und Verdichtung Ihrer Naturwimpern lässt Ihre Augen optisch größer wirken und Schlupflider werden retuschiert! Zusätzliches Tuschen der Wimpern ist dabei nicht mehr nötig. Die Behandlung ist deshalb auch für Brillen- und Kontaktlinsenträger ideal.


Bei Ihrer Erstbehandlung nimmt sich unsere Stylistin etwa 1,5 bis 2 Stunden für Sie Zeit! Pro Auge werden in diesen zwei Stunden durchschnittlich 65 Einzelwimpern oder Fächer gesetzt.

Wie lange hält eine Eyelash Extension?

Bei beachten der Pflegehinweise und dem richtigen Umgang mit Ihrer Wimpernverlängerung hält diese ca. 5- 6 Wochen bis zum natürlichen Wechsel Ihrer eigenen Wimper je nach Wachstumsgeschwindigkeit.


Unsere Empfehlung für Sie: Lassen Sie das Refresh (Auffüllung) nach drei bis vier Wochen durchführen. Dabei werden einzelne ausgefallene Wimpern ersetzt. Nach dem Refresh erhalten die Wimpern wieder ihre Fülle und lassen Ihre Augen in einem perfekten Glamour-Look erstrahlen!

Eine klassische Wimpernverlängerung kostet 140€ (Neuanlegen) und das Auffüllen nach 3-4 Wochen 59€

Eine Wimpernverlängerung im Volumenlook kostet 160€ (Neuanlegen) und das Auffüllen nach 3-4 Wochen 69€

WICHTIGE PFLEGEHINWEISE − ALL YOU NEED TO KNOW

Um eine möglichst lange Lebensdauer der Seidenwimpern zu gewährleisten, empfehlen wir Ihnen, folgende Pflegetipps zu beachten:

  • Bitte erscheinen Sie zu jedem Termin (Erstbehandlung oder Refresh) immer ohne Augen-Make-up und Mascara (Wimperntusche).
  • Nach der Behandlung sollten die Wimpern 24 Stunden nicht mit Wasser in Berührung kommen, damit sich die Verbindung festigen kann.
  • Mascara ist ab sofort nicht mehr notwendig. Wer trotzdem nicht darauf verzichten möchte, sollte nur auf wasserlösliche Produkte ohne Glykol zurückgreifen.
  • Verwenden Sie zum Abschminken bitte nur ein Wimpernshampoo. Dieses sorgt zugleich für Pflege und Elastizität der künstlichen Wimpern. Sie können dieses Produkt bei uns käuflich erwerben.
  • Verwenden Sie keine glykol- und/oder ölhaltigen Pflege- und Reinigungsprodukte. Diese könnten zu einer Auflösung des Klebers führen.
  • Vermeiden Sie das Zupfen und Reiben an den Wimpern.